Foto der Woche

Fotos der vergangenen Wochen siehe hier

17.1.

 

Aktualisierung >  Zuhause gesucht

16.1.

Tierschutzhof Vierfpötchen (©Stephanie F. und Alejo)

6.1.

 

Kastrationsprojekt:

Die polnische Stiftung "Fundacja Pryzjaciele Czterech Lap" mit der wir in Sachen Kastration eng zusammenarbeiten, hat uns um Unterstützung gebeten, da ihre Kasse leer ist und einige Rechnungen von schon erfolgten Kastrationen noch beglichen werden müssen und zudem Tiere auf Kastration warten.
Die Zusammenarbeit mit den Gemeinden in der Umgebung hat ergeben, dass diese bereit sind, die Hälfte der Kastrationskosten zu übernehmen, wenn die Besitzer der Tiere finanziell nicht in der Lage sind, die Kosten zu tragen.
 
Wir haben Geld zur Verfügung gestellt, sodass erst einmal das Wichtigste bezahlt werden kann.
Natürlich ist jetzt unsere Kastrationskasse leer, sodass wir dankbar sind, wenn es dem einen oder anderen möglich wäre, uns mit einer Spende zu helfen, damit wir weiterhin Tiere kastrieren können.
 
 
 

 

6.1.

Und hier kommt das kleine Filmchen von Xora (©Stephanie F. und Alejo)

2.1.

 

Stephanie F. und ihr Freund Alejo waren als Helfer auf dem Schutzhof und haben von einigen Tieren ein kleines Video gedreht. Die Hunde sind erst seit kurzem auf dem Hof und insb. URMEL sucht ein Zuhause. Nähere Angaben zu den Tieren kommen noch. Einige Angaben befinden sich im Archiv 2017 unter dem Datum 21.12. und 5.10.

Ein Filmchen von Xora folgt noch! Ebenso ein Film über den Schutzhof insgesamt. Vielen Dank, Stephanie und Alejo!

1.1.2018

Die Spendenbescheinigungen für 2017 werden bis Ende Januar 2018 versandt. 

Falls sich Ihre Adresse geändert hat, bitte teilen Sie uns das mit, denn ab und zu kommen Briefe zurück mit dem Vermerk "Empfänger unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln."

freundevierpfoetchen@t-online.de

 

 

 

 

Online einkaufen und dabei dem Verein "Freunde von Vierpfötchen e.V." helfen  - siehe Vereinshomepage oder

hier!

Verein:

"Notfellchen Merlin" - siehe  hier

 

 

 

Unser  kleines Buch "Angekommen! Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz" kann erworben werden.  >  Alles Weitere siehe

hier!

Das Spendenkonto des Vereins:
Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN:

DE 28 2001 0020 0003 1332 02
BIC: PBNKDEFF

Postbank Hamburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gitta Eschenbrücher