Ab und zu werde ich gefragt, welches Art von Unterstützung eine wirkliche Hilfe darstellt, und so will ich dies hier mal für alle Interessierten beantworten:

Online einkaufen und dabei den Verein "Freunde von Vierpfötchen e.V." überstützen.
Bei "Gooding" kannst du durch gewöhnliche Online-Einkäufe den Verein "Freunde von Vierpfötchen" (und natürlich auch andere gemeinnützige Vereine) finanziel unterstützen. Dein Einkauf kostet dadurch keinen Cent mehr. Keine Anmeldung nötig! Schau mal rein!

 

Allgemeine Informationen dazu - auch ein Informationsfilm - siehe unter gooding

BÜCHERRATTEN AUFGEPASST
Gooding darf jetzt auch beim Bücher-Kauf die Prämien an uns weitergeben!
Bei folgenden Partner-Shops kannst du damit viel Geld für den guten Zweck sammeln:
- Weltbild: bis zu 9%
- Buecher.de: bis zu 7%

(Amazon ist leider nicht mehr im Gooding-Programm)

Einkaufen und Gutes tun. Bitte denkt an uns beim Online-Shopping.

----------------------------------------------------------------------------------
z.B : Direkter Link zu "Zooplus", um dort einzukaufen. Die Prämie wird dann dem Verein gutgeschrieben!
-----------------------------------------------------------------------------------

Praktische Hilfen:

Freiwillige Hilfe auf dem Hof, hier ist beinahe alles möglich und garantiert ist immer genügend Arbeit vorhanden.

Nähere Informationen siehe unter: Informationen für freiwillige Helfer

In Einzelfällen kann es auch eine große Hilfe sein, wenn geeignete Menschen einen Hund in Pflege nehmen und für diesen in Absprache mit mir ein Zuhause suchen.

Einmalige finanzielle Hilfen und Sachspenden:

Futterspenden, vor allem Seniorfutter sind immer willkommen. (Anm.: Wenn Futter bestellt werden soll, dann könnte das gut über den Verein erfolgen, da der Verein Prozente erhält.)

Natürlich immer willkommen sind Spenden, die den Kastrationen  zugutekommen und Hundehütten.

Auch Leinen, Halsbänder, Schleppleinen, Mittel gegen Parasiten, Hundebetten sind uns eine Hilfe und werden gern entgegengenommen.

Regelmäßige finanzielle Spenden oder Sachspenden:

Hier sind es vor allem die Patenschaften, die sehr helfen und ohne die hier gar nichts ginge. Es gibt hier immer wieder einige Hunde, die noch keinen Paten gefunden haben und auch Katzen könnten damit unterstützt werden. Die Höhe der Zuwendung entscheidet natürlich jeder selbst.

Ebenso ist natürlich auch möglich, in regelmäßigen Abständen ein Futter- oder Leckerlipäckchen zu schicken.

Wer Spendenbescheinigungen benötigt, verwende am besten das Spendenformular des Vereins, da dann alle notwendigen Angaben für die Spendenbescheinigungen vorliegen.

 

 

 

Unser  kleines Buch "Angekommen! Kurze Geschichten über Vierbeiner aus dem Tierschutz" kann erworben werden.  >  Alles Weitere siehe

hier!

 

 

 

Online einkaufen und dabei dem Verein "Freunde von Vierpfötchen e.V." helfen  - siehe Vereinshomepage oder  hier!

 

 

 

 

 

Das Spendenkonto des Vereins:
Freunde von Vierpfötchen e.V.
IBAN:

DE 28 2001 0020 0003 1332 02
BIC: PBNKDEFF

Postbank Hamburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gitta Eschenbrücher